Frau mit Restless Legs Syndrom probiert smovey

restless-legs-smoveyDieser Erfahrungsbericht eines smoveyCOACHES, die selbst an Parkinson erkrankt ist, spiegelt eindrucksvoll wieder, was smoveys bewirken können:
Ich hatte einen Termin bei einer Frau Anfang 50 mit Restless Legs Syndrom (RLS). Sie wollte gerne ein Paar Smoveys ausprobieren um sie eventuell zum Walken zu nehmen, da sie die Stöcke nicht mehr benutzen kann (schleifen beim Walken über dem Boden).
Sie war ein wenig kritisch, fand die Smoveys eigentlich ziemlich teuer, aber sie wollte sie dennoch ausprobieren. Ihre Tochter war auch zugegen und so waren wir 3 Frauen und smovten im Garten (dank der Tipps meiner Ausbildungs-Coaches hatte ich auch ausreichend Smoveys dabei).
Wir haben anfangs ein paar Basic-Übungen gemacht um die richtige Schwungtechnik zu üben. Danach wurden sie abwechselnd von mir abgerollt, da schmolzen sie schon fast dahin, und zum Schluss haben wir die gesamten Übungen inklusive Entspannungsübungen mit Musik gemacht.
Meine Kundin war restlos begeistert und verteilte das Kompliment, dass man mir die Begeisterung und Freude beim Training anmerkt und sie so etwas noch nicht erlebt hat und es einfach toll fand.
smovey-smileyAber die schönste Aussage kam von der Tochter, sie sagte: „So glücklich habe ich meine Mutter schon lange nicht mehr erlebt“.
„Tja, Spaß haben, das ist bei den Smoveys inklusiv dabei,“ sagte ich, „gehört zur Grundausstattung.“
Unnötig zu sagen, dass ich an diesem Tag 2 Paar Smoveys verkauft habe…

smoveys kennenlernenWenn du noch keine Smoveys hast, kannst du sie hier gleich online bestellen – portofrei für 99,90 Euro – inkl. Anleitung und Trainings-DVD.
susanne tröstl smovey-master-instructorWenn auch du SMOVEY-COACH (die Nachfrage wird immer größer) werden willst, komm einfach mal zu einem smoveyKENNENLERN-WORKSHOP oder gleich zur smoveyCOACH-Ausbildung
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter smovey AUSBILDUNG, smovey FITNESS, smovey GESUND abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Frau mit Restless Legs Syndrom probiert smovey

  1. Rudolf Wagner schreibt:

    Wie oft sollt man mit 67 Jahren mit den Smoves trainieren. Ich übe täglich mit der CD Übungen und chakra.??

    • smoveyfit schreibt:

      Das kann man nicht nach Alter sagen, sondern es kommt auf Ihren Gesundheitszustand an und darauf, was Sie damit erreichen möchten. Es soll Ihnen auch Spaß machen und dass Sie täglich dieses Programm machen, ist gut, allerdings könnte es auf Dauer auch etwas langweilig werden – um etwas Abwechslung reinzubringen, finden Sie hier noch jede Menge Übungen: http://www.youtube.com/user/ifeelgoodkorfu – Trainieren Sie auch mal unterschiedlich, nicht jeden Tag den gleichen zeitraum, mal 10 Minuten und ein anderes Mal vielleicht eine halbe Stunde – prüfen Sie mal selbst, wieviel Ihnen und Ihrem Körper gut tut! liebe Grüße Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s