Abnehmen & Entgiften mit smovey & Trampolin

smovey+trampolinWie du im Video sehen kannst, ist ein Trampolin DIE ideale Ergänzung zu den SMOVEYS und auch umgekehrt – weil man damit ganz einfach jede einzelne Zelle des Körpers trainieren und aktivieren kann – davon haben wir schätzungesweise 100 Billionen…

Mit nur 10 Min. am Trampolin, erreicht man genauso viel, wie mit 30 Min. Laufen – bei gleicher Belastung also einen dreimal so hohen Trainingseffekt, zudem macht es viel mehr Spaß und schont die Gelenke, im Gegensatz zum Laufen.

Der Pumpeffekt beim Springen wirkt sich positiv auf Muskeln, Knochen und Stoffwechsel aus und trainiert zudem auch gleich das Bindegewebe und alle inneren Organe. Generell kann man sagen, dass JEDER Teil des Körpers trainiert wird, von den Zehen bis zu den Fingerspitzen.

Den anregenden Trainingseffekt kann man mit den smoveys noch extrem unterstützen, weil damit die tiefliegenden Muskeln im Oberkörper nochmal speziell trainiert werden.

Das Trampolin wird auch bei der Raumfahrt zum Vorbereitungstraining der Astronauten fürs All eingesetzt: Laut einer Studie der NASA von 1980 erreicht Trampolinspringen einen 68% höheren und zudem gelenkschonenderen Trainingseffekt in Bezug auf Sauerstoffaufnahme als Jogging.

DIE KOMBI für maximale Gesundheit und Fitness

Wer fit und schlank werden oder bleiben und gleichzeitig entschlacken will, sollte die Kombination Smovey + Trampolin ausprobieren. Durch das Trampolinspringen wird nicht nur die Fettverbrennung, sondern auch der Lymphfluss angeregt, wodurch unser Körper besser entgiftet, entschlackt und von Schadstoffen befreit wird.

Mit der Kombi SMOVEY+TRAMPOLIN bist du also am allerbesten versorgt!

Trampolinspringen wirkt Lymphaktivierend und Entgiftend

Etwa 85% der Körperflüssigkeit ist Lymphe. Nahrung und Sauerstoff aus dem Blut wird über diese Gewebeflüssigkeit an die Zellen geleitet. Auch der Abtransport von Stoffwechselschlacken geschieht über die Lymphe zurück ins Blut. Die Lymphe sind also die Müllabfuhr unseres Körpers und das Herzstück unserer Immunabwehr. Den Lymphfluss kann man anregen durch:

– die Atmungsbewegung der Lunge

– das Zusammenziehen und Entspannen der Muskeln, also Bewegung

Auf dem Trampolin funktioniert dies optimal: Wenn man „oben“ ist, können die Zellen Flüssigkeit aus dem Gewebe (Lymphe) aufnehmen, da sie sich dehnen. Sobald man wieder auf der Matte landet, werden die Zellen zusammengedrückt und die Gifte/Schlacken etc. werden in den Lymphkreislauf zum Abtransport geführt.

Studien haben gezeigt, das Trampolinspringen die Wirkung auf das Lymphsystem um das 3- bis 14-fache steigert.

Das Schwingen auf dem Trampolin regt nachweislich Verdauung und Stoffwechsel an und der Körper wird aktiv in Sachen Fettabbau. Mit dem Trampolin trainiert man sowohl Ausdauer als auch Kraft. Pro Stunde werden hierbei etwa 800 Kalorien verbraucht, beim Joggen sind es ca. 500 Kalorien.

swkWenn du deinen Körper beim Entgiften und Abnehmen noch wirkungsvoller unterstützen willst, kannst du ihn mit einer natürlichen Darmreinigung oder Stoffwechselaktiverung (inklusive Entsäuerung) untertstützen… HIER mehr dazu…

Hier gleich ein paar Ideen, wie du smovey am Trampolin einsetzen kannst 😉

smoveys kennenlernenSmovey zu bestellen aus Österreich, Deutschland, Schweiz und vielen anderen Ländern….


ifg_susanneWenn du am Laufenden bleiben willst, melde dich einfach zum I-feel-good  NEWSLETTER an

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter smovey FITNESS, smovey GESUND, smovey WOHLFÜHLGEWICHT abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s