fit mit und ohne smovey

ORF-PicNatürlich verwende ich als eingefleischte Smovianerin bei fast jedem Training meine grünen Smoveyringe. Aber es kann ganz selten mal vor kommen, dass ich ungterwegs bin und keine smoveys zur Hand habe, dann gibts natürlich auch jede Menge Übungen, mit denen man sich fit halten kann. In diesem ORF Beitrag zeige ich euch gleich, wie das geht.

Schlank und fit ohne Geräte

Bodyweight Training – Training ohne Geräte nur mit dem Körpergewicht als Widerstand – heißt der (nicht mehr ganz so) neue Trend in der Fitnesswelt. Anstelle von Hanteln, Zugmaschinen und Beinpressen werden hier Übungen verwendet, für die prinzipiell nichts weiter als das eigene Körpergewicht notwendig ist.

Mit dem Training ohne Geräte lassen sich wirklich beachtliche Trainingserfolge erzielen. Für manche Übungen empfiehlt es sich allerdings, auf günstig zu erwerbende Hilfsmittel, wie zum Beispiel Kurzhanteln, Smoveys oder einen Gymnastikball zurückzugreifen. Diese erleichtern die korrekte Ausführung der Übung und machen das Training dadurch effektiver und sicherer.

smoveys kennenlernenSolltest du dennoch mal mit Smoveys trainieren wollen, kannst du sie hier gleich online bestellen für 99,90 Euro – inkl. Anleitung und Trainings-DVD.
susanne tröstl smovey-master-instructorWenn auch du SMOVEY-COACH (die Nachfrage wird immer größer) werden willst, komm einfach mal zu einem smoveyKENNENLERN-WORKSHOP oder gleich zur smoveyCOACH-Ausbildung
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter smovey FITNESS, smovey GESUND, smovey WOHLFÜHLGEWICHT abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s