Ganzheitliches Wohlbefinden mit Smovey und Achtsamkeit

smovey  & achtsamkeitInnere Achtsamkeit ist der Schlüssel fürs Wohlbefinden – „I feel good“ als Lebensphilosophie, die so viel mehr beinhaltet als „nur“ gesunde Ernährung und Sport. „familiy extra“ fragte nach dem „Geheimis“.
Gut gelaunt und sportlich durchtrainiert öffnet die bekannte österreichische Fitnessfrontfrau Susanne Tröstl die Tür. Man merkt gleich, da ist keine militante Schlank- und Gesundheitsfanatikerin, sondern eine Frau, die ihre „Mitte“ gefunden hat und voll Begeisterung ihr Wissen, das auch viel auf Erfahrung basiert, weitergeben möchte.
„Ich komme aus einer ganz anderen Ecke, eigentlich habe ich die Modeschule besucht und als Kostümbildnerin gearbeitet. Rauchen, ungesundes Essen und wenig Bewegung waren meine Begleiter“, so das rothaarige Energiebündel. „Nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe, habe ich zugenommen und wollte etwas dagegen tun. Da bin ich draufgekommen, dass einfach nix essen nicht die Lösung ist und es eigentlich darum geht, sich einfach gut zu fühlen.“ Nachdem Susanne Tröstl immer alles gründlich angeht, hat sie
sich zur Gesundheitstrainerin ausbilden lassen. Sehr schnell hat die ambitionierte Coacherin gemerkt, dass Erfolge nur langfristig zu erreichen sind, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind. „Das beste Fitnessprogramm nützt nichts, wenn es keinen Spaß macht“, so Tröstl. So ist sie auch auf die sehr erfolgreiche Idee gekommen, Vitalurlaube
in Griechenland anzubieten. In entspannter Atmosphäre werden Körper und Geist auf sanfte Weise wieder auf „Vorderfrau“ gebracht. „Meine Damen lernen durch aktive Entspannung böse Stresshormone abzubauen“, so Tröstl.

Smovey-ÜbungÜberhaupt hält die Buchautorin der „I feel good“-Bücherinnere Achtsamkeit“ für den Schlüssel ganzheitlichen Wohlbefindens. „Wir müssen lernen, uns selbst wertzuschätzen, da geht es nicht um Egoismus, sondern darum, sich bewusst anzunehmen.“ Und zur allgemeinen Beruhigung: Auch bei Susanne Tröstl kommt der innere Schweinehund auf Besuch und sie muss sich immer wieder neu motivieren. Zurzeit zieht sie mit den grünen „Smovey“-Ringen durch die Lande, von denen sie überzeugt ist, dass diese die Fitnessszene revolutionieren werden. Autorin Alice Pitzinger-Ryba

Den gesamten Artikel findest du hier…. und das darin beschriebene Smovey Ganzkörpertraining in nur 10 Minuten hier…
Mehr zum Thema Achtsamkeit, ganzheitliches Wohlbefinden und Smovey kannst du auf den Vital-Urlauben auf Korfu kennenlernen. Termine 2013: zwischen 1. & 29 Juni und 31. Aug. & 14. Sept. Melde dich einfach zum Newsletter an, um am Laufenden zu bleiben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter smovey FITNESS, smovey GESUND, smovey WOHLFÜHLGEWICHT, smovey WORKSHOPS abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ganzheitliches Wohlbefinden mit Smovey und Achtsamkeit

  1. Pingback: Entspannen und Energietanken mit Smovey Vibrationsringen | Gesünder leben mit Smoveys — von Ärzten, Physiotherapeuten und Trainern empfohlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s