Abnehmen mit LOGI und SMOVEY

abnehmen mit LOGI & SMOVEYMACHT „LOW FAT“ FETT?

Seit einem Vierteljahrhundert empfiehlt die Ernährungswissen-schaft weniger Fett und viele Kohlehydrate zu essen, also mehr Brot, Kartoffel, Nudeln, Reis…

Daher herrscht vielerorts noch immer die irrige Meinung, dass nur Fett fett macht und man es daher gänzlich aus seiner Ernährung streichen sollte. Komischerweise hat sich dadurch die Zahl der Übergewichtigen Menschen nicht reduziert, sondern ganz im Gegenteil.

Wissenschaftler haben mit 2 Gruppen getestet, wie man besser abnehmen kann – mit wenig Fett oder wenig KH.

1. GRUPPE: kcal und Fett einsparen
2. GRUPPE: wenig KH stattdessen Speisen mit Fett und Öl.

ERGEBNIS – nach ½ Jahr waren die Leute der 2. Gruppe wesentlich schlanker. Die Cholesterin- und Blutzuckerwerte hatten sich – wider Erwarten – NICHT verschlechtert bzw. waren besser als vorher!

Auch zahlreiche weitere Untersuchungen ergaben – VIELE KOHLEHYDRATE SIND DICKMACHER! Dies gilt besonders für Zucker, der ja auch ein Kohlehydrat ist, aber in dieser Form in der Natur fast nicht vorkommt.

Daher kann unser Körper auch sehr schwer damit umgehen: Zuckerspeisen lassen den Blutzucker im Körper regelrecht explodieren – und das macht dick!

LOGI empfiehlt daher speziell für die große Gruppe der Insulinresistenten in unserer Bevölkerung zur Reduktion der Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall den Austausch von Kohlenhydraten gegen Eiweiß und ungesättigte Fettsäuren.

logi & smovey• WENIGER KOHLENHYDRATE!
Vor allem weniger Süßigkeiten und Süßgetränke, aber auch weniger Brot, Nudeln, Kartoffeln, Gebäck und Reis, dafür mehr stärkearmes Gemüse, Pilze, Beeren und Früchte (ca. 25 bis 35 Prozent der Kalorien).

• MEHR EIWEIß! In Form von (fettem) Fisch, Meeresfrüchten, Fleisch, Geflügel, Ei, Hülsenfrüchten, Vollmilch oder Käse (ca. 20 bis 30 Prozent der Kalorien).

• MEHR FETT!
Vor allem in Form von ungesättigten Fettsäuren, also beispielsweise Oliven- und Rapsöl, Walnuss- oder Leinöl, Avocados, Nüssen und Samen (ca. 40 bis 50 Prozent der Kalorien).

LOGI verteufelt also die gesättigten Fettsäuren und damit wertvolle Grundnahrungsmittel nicht. Aufgrund der günstigen Wirkungen auf den Stoffwechsel wird jedoch dazu geraten, mehr Fett in Form von ungesättigen Fettsäuren zu verzehren.

smovey übungenLOGI ist keine Diät sondern eine Lebenseinstellung und eine der gesündesten Ernährungsweisen die es gibt, um sich gesund und schlank zu halten oder zu werden. Wenn dazu noch regelmäßige Bewegung kommt – am besten mit den Smoveys oder anderer Bewegung, die Spaß macht – gehts mit den Kilos bald bergab und mit der Gesundheit bergauf! Beides und noch etwas mehr, kann man am GUT-FÜHL-WEEKEND am 6.+7.10. erfahren und erleben.

Hier gibts mehr über die LOGI-Methode und darüber, we man sich glücklich und gesund essen kann: http://www.glyxlounge.at

Da Bewegungstraining in der Gruppe noch mehr Spaß macht und man sich die nötige Motivation holen kann, gibts nun jeden Montag Smovey Übungen in der Gruppe.

Mehr Infos zu Smovey-Workshop und Ausbildungen findest du hier…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter smovey FITNESS, smovey WOHLFÜHLGEWICHT abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Abnehmen mit LOGI und SMOVEY

  1. Pingback: Smovey ist übersiedelt | Gesünder leben & abnehmen mit Smoveys — von Ärzten & Physiotherapeuten empfohlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s