Erfolge und Erfahrungen mit smovey bei Parkinson

Parkinson HauptdefiziteParkinson gehört zu den 11 häufigsten neurologischen Krankheiten, bei denen man u.a. auch die grünen Vibrationsringe – smovey – einsetzen kann.
Bei Parkinson-Patienten wird der Gehirnbotenstoff Dopamin nicht mehr ausreichend produziert, dadurch kommt es zu Bewegungsstörungen. Typische Symptome dieser Krankheit sind Bewegungsarmut (Hypokinesie), Muskelstarre (Rigor) und Zittern der Extremitäten (Tremor).
Parkinson-Buch

In Deutschland gibt es derzeit zwischen 300.000 und 400.000 Erkrankte und in Österreich ca. 30.000 !!!

Zwar wird allgemein behauptet, dass Parkinson nicht heilbar ist, aber Manfred J. Poggel lässt uns in seinem Buch „Meine Heilung ohne Chemie“ an seinen Erfahrungen mit der Krankheit und seiner Heilung teilhaben! Er sagt, „um die Selbstheilungskräfte zu erhöhen, muss man seine Schwingung erhöhen, die Lymphe aktivieren und den Körper entgiften“. Leider hat er damals noch keine smoveys gekannt, denn dann wäre es vielleicht noch schneller gegangen.

Er schreibt auf Seite 260 davon, dass er nur 1.900-2.000 Bovis-Einheiten hatte und wie er es schaffte, diese zu erhöhen. Wir „Smovianer“ wissen aus Erfahrung, dass man bereits nach 1 Stunde smoven seine Bovis- Werte extrem erhöhen kann – ich habe z.B. immer einen durchschnittlichen Wert von 18.000!!!

PARKINSON – SMOVEY – ERFAHRUNGSBERICHT

Ich hatte eine wunderbares Erfolgserlebnis mit meinem Cousin, der mit 52 Parkinson bekommen hat und heute 58 ist.
Er ist vom Krankheit sehr geprägt, Beweglichkeit mittlerweile sehr eingeschränkt und neigt deshalb auch zu schwere Depressionen. Ich habe ihm in Dänemark besucht und wir haben mit den smovey’s 100 Parallelschwunge im sitzen gemacht und gezählt 😉 gleich im Anschluss die Oberschenkeln und den Rücken mit dem smovey’s leicht massiert. Danach sagte er ganz überrascht: „ich klappere nicht mehr mit den Zähnen!“ Sein Kiefer ist sehr angespannt und er sagte, dass die Zähne dabei seit langem „klappern“, was ihm auch beim Sprechen zusätzlich stört. Es ging einen Licht in seinem Augen an und er hat gelächelt und wollte die smovey’s nicht mehr loslassen 😉 Wir haben Spaß gehabt und er hat neuen Mut und Hoffnung bekommen, und die 100 Schwunge x 3 pro Tag sind beim Abschied als festes Trainingsprogramm vereinbart worden. Ich freue mich schon auf die nächste smovey-Tour zu ihm 🙂 Pia Anker-Ladefoged, Personal Fitness Trainerin aus Hamburg

NACHTRAG: Ich habe gestern mit meinem Cousin telefoniert und er erzählte mir, dass seine Zähne nun bereits seit 2 Wochen NICHT mehr klappern!!! Er schwingt mittlerweile fröhlicher weiter und das 3 x pro Tag 🙂 Dafür liebe ich die smovey’s -DANKESCHÖN 🙂

PARKINSON-PATIENTIN WIRD SMOVEY-COACH

Dagmar Bistreck, eine Parkinsonpatientin ihre Eindrücke der smoveyCOACH-Ausbildung und wie dankbar sie dem Erfinder Johann Salzwimmer ist, dem sie sofort einen Orden verleihen würde! Sie smovt 3x täglich und bleibt dadurch beweglich und möchte nun auch vielen anderen Betroffenen dabei helfen, ihre Lebensqualität zu steigern!

SMOVEY PORTOFREI BESTELLEN: für 99,90 Euro – inkl. Anleitung und Trainings-DVD: http://www.ifeelgood.at/smovey-fit-gesund/smovey-kaufen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter smovey GESUND, smovey INFOS abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erfolge und Erfahrungen mit smovey bei Parkinson

  1. Sahra schreibt:

    Ich bin derzeit im Praktikum in einer Rehaklinik für neurologische Patienten. Im Zuge dessen führe ich für meine Bachelorarbeit eine wissenschaftliche Studie durch mit Morbus Parkinson Betroffenen. In der Studie wird das smovey Training mit konventioneller Physiotherapie verglichen. Die Studienteilnehmer sind sooo begeistert von den smoveys, überhaupt eine Patienten kann das smoven gar nicht mehr lassen. Es ist wirklich schön zu sehen, wie viel Freude man ihnen mit diesen zwei Zauberringen bereiten kann 😉
    SAHRA ARBEITER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s