Schlank werden mit Smovey und Mandeln

smovey & mandelnStudien einer Forschergruppe um Dr. Michelle Wien haben ergeben, dass Mandeln beim Abnehmen helfen können. Die Forscher verweisen auf die Nährstoffdichte von Mandeln. Ein gut ernährter Körper schreit normalerweise nicht nach Essen. Wird jedoch eine ungesunde Diät eingehalten, so sendet das Gehirn ständig Hungersignale aus – mit der Folge von Fressanfällen und unweigerlicher Gewichtszunahme.

Regelmäßig Mandeln zu essen kann diesen Kreislauf durchbrechen. Mandeln können helfen, den Heißhunger zu unterdrücken, man fühlt sich »gesättigter«. Mandeln enthalten einfach ungesättigte Fettsäuren, Eiweiß und Ballaststoffe, die dazu beitragen, Hungerattacken zu minimieren. Hier der Link zum gesamten Artikel

SMOVEYS HELFEN BEIM ABNEHMEN

smovey in motionDurch das Bewegungstraining mit Smovey verbrennt man nicht nur Fett, sondern erhöht auch die Muskelmasse. Dadurch wird der Stoffwechsel extrem angekurbelt und man verbrennt mehr Fett, auch im Ruhezustand und der ganze Körper wird straff und fest.

SMOVEYS kannst du hier einfach portofrei bestellen: http://www.ifeelgood.at/smovey-fit-gesund/smovey-kaufen

Wenn auch du SMOVEY-COACH (die Nachfrage wird immer größer) werden willst, komm einfach mal zu einem smoveyKENNENLERN-WORKSHOP oder gleich zur smoveyCOACH-Ausbildung: http://www.ifeelgood.at/smovey-fit-gesund/smovey-workshop

smovey & i feel good newsletterI-feel-good mit Smovey NEWSLETTER

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter smovey GESUND, smovey INFOS, smovey WOHLFÜHLGEWICHT abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s